Vorteilsreisen
Deutschland
Schneverdingen /Lüneburger Heide
Landhotel Schnuck - Sternfahrt in der Lüneburger Heide

Sternradeltour Lüneburger Heide

: Heidepflanzen bedecken vielerorts den Boden, wechseln sich ab mit Kiefernwäldern, Wiesen und Feldern. Heidschnucken grasen in der weiten Landschaft und hübsche kleine Städte und Dörfer fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Die Lüneburger Heide ist ein einzigartiger deutscher Naturraum. Er hat zahlreiche Dichter und Maler inspiriert, ist wie geschaffen für Romantiker und alle, die es werden wollen. Erleben Sie die traumhafte Landschaft auf Fahrten rund um die Heidestadt Schneverdingen.

Tourencharakter: Leicht bis mittelschwer. Die Route verläuft zum Großteil auf Wirtschaftswegen sowie kleinen Straßen und Radwegen. Unterwegs stoßen Sie mitunter auf leicht hügelige, unbefestigte Waldwege, vereinzelt auch Sandwege.

Ihre Unterkunft: Der staatlich anerkannter Luftkurort Schneverdingen liegt im Städtedreieck zwischen Hamburg, Bremen, Hannover und mittendrin im Naturpark Lüneburger Heide. Freuen Sie sich auf wunderschöne Heideflächen, tiefe Wälder und mystische Moore. Das Landhotel Schnuck am Rande der Lüneburger Heide verfügt über allen Komfort für einen unvergesslichen Aufenthalt. Das Hotel bietet ein a la carte - Restaurant „55“, das Büffet–Restaurant „Findlinger“ , eine Bar, sowie Heide Lounge mit drei unterschiedliche Saunen im ländlichen Stil mit Saunagarten, Sonnenterrasse, Ruheraum mit Gradierwerk und einen Poolbereich.

: ÜF = Frühstücksbuffet.

Tourenverlauf: 1. Tag: Individuelle Anreise nach Schneverdingen. Übergabe des Fahrrades (sofern gebucht) sowie wichtige Informationen für Ihre Radreise. 2. Tag: Wilseder Berg, ca. 31 km. In der kleinen Waldsiedlung lohnt eine Pause im Walderlebniszentrum „Ehrhorn 1“, einem restauriertem ehemaligem Heidebauernhof. Von Wilsede geht es durch Wald- und Heideflächen nach Niederhaverbeck und von dort durch das Tal der Haverbeeke zurück nach Schneverdingen. 3. Tag: Wassermühle Lünzen und Fintel, ca. 32 km. Vorbei am Walter-Peters-Park nach Zahrensen. Weiter durch das Tal der Veerse bis zur Wassermühle in Lünzen. In der 1587 erstmals erwähnten Mühle lief bis Ende der 70er-Jahre der Mahlbetrieb, in den letzten 70 Jahren mittels Dampf, Diesel- bzw. Elektromotor. Eines von ursprünglich zwei Wasserrädern wurde ausgebaut und kann besichtigt werden. In der Gemeinde Fintel lohnt sich ein Rundgang durch das typische Heide-Dorf. Rückweg über Haswede und Osterwede nach Schneverdingen. 4. Tag: Von Soltau zurück nach Schneverdingen, ca. 42 km. Die Bahn bringt Sie nach Soltau (Tickets inklusive, Dauer ca. 15 Min.). Soltau besticht mit einem sehenswertem Rathaus und dem norddeutschen Spielzeugmuseum. Per Rad erreichen Sie die historische Stätte Wieheholz, dort wird Ihnen in einer Schutzhütte das kriegerische Ereignis vom 28. Juni 1519 anschaulich erläutert. Durch die südliche Osterheide geht es weiter zum Hof Möhr. Bis 1977 wurde der Heidebauernhof bewirtschaftet. In Wolderdingen steht eine Kirche mit einer langen Geschichte, die im Jahre 2000 umfassend restauriert wurde. Durch das Waldgelände der Böhmheide geht es zurück zum Ausgangspunkt. 5. Tag: Durch Höpen und Forst, ca. 30 km. Der Aueweg führt durch Wiesen und Felder über die Fintau nach Wintermoor. Am Südrand des Naherholungsgebietes Höpen befindet sich auf einer Anhöhe das Festspielgelände des jährlich Ende August stattfindenden Heideblütenfestes. In einem als Heidekreis angelegten Schaugarten finden Sie 130 verschiedene Heidesorten mit ca. 120.000 Pflanzen, so dass während des ganzen Jahres die Vielfalt der blühenden Heide bestaunt werden kann. 6. Tag: Individuelle Rückreise oder Verlängerung.


Verfügbarkeit & Preise

6 Tage 5 ÜN/Frühstück Buchungs-Nr. V-BWE44407-9255
Reisezeitraum A:
7.4. - 6.5., 1.7. - 26.7., 1.10. - 14.10.2019
pro Person im DZ 388,- €


EZ-Zuschlag: 150.00 EUR pro 5 Übernachtungen.
Kurtaxe: vor Ort zu zahlen (3 EUR pro Tag).

Verlängerungstag im EZ: 82.00 EUR pro Person (Frühstück).
Verlängerungstag im DZ: 52.00 EUR pro Person (Frühstück).
zur Buchung
Reisezeitraum B:
7.5. - 30.6.2019
pro Person im DZ 419,- €


EZ-Zuschlag: 150.00 EUR pro 5 Übernachtungen.
Kurtaxe: vor Ort zu zahlen (3 EUR pro Tag).

Verlängerungstag im EZ: 82.00 EUR pro Person (Frühstück).
Verlängerungstag im DZ: 52.00 EUR pro Person (Frühstück).
zur Buchung
Reisezeitraum C:
27.7. - 30.9.2019
pro Person im DZ 445,- €


EZ-Zuschlag: 150.00 EUR pro 5 Übernachtungen.
Kurtaxe: vor Ort zu zahlen (3 EUR pro Tag).

Verlängerungstag im EZ: 82.00 EUR pro Person (Frühstück).
Verlängerungstag im DZ: 52.00 EUR pro Person (Frühstück).
zur Buchung
An-/Abreise: täglich. Mindestaufenthalt: 5 ÜN. Hund: gegen Gebuehr (auf Anfrage). Parkplatz: inklusive. (Tief)garage: keine.

Bademantelnutzung: inklusive. Bade-/Saunatücher: inklusive. Nutzung Wellnessbereich: EUR pro Nacht. Öffnungszeiten: -


Kinder

Kinderermäßigungen:

0-5 J.:inkl. Frühstück100%pro Nacht im Z. von 2 Vollzahlern
6-11 J.:inkl. Frühstück50%pro Nacht im Z. von 2 Vollzahlern
12-14 J.:inkl. Frühstück25%pro Nacht im Z. von 2 Vollzahlern
15-17 J.:inkl. Frühstück10%pro Nacht im Z. von 2 Vollzahlern

* Ermäßigung auf den normalen Reisepreis


Sofern nicht anders ausgeschrieben sind in den ermäßigten Kinderpreisen Übernachtung und Verpflegung (wie ausgeschrieben) – jedoch keine weiteren Leistungen wie Massagen, Kursteilnahmen o.Ä. - inkludiert. Bitte beachten Sie, dass bei Belegung von 1 Erwachsenen und 1 Kind in den meisten Fällen zusätzlich der Einzelzimmerzuschlag fällig wird. Nähere Auskünfte erhalten Sie bei unserem Serviceteam.

Sonstige Infos

Leihfahrrad 21- und 7-Gang, Leihgebühr EUR 60 pro Tour
Elektrofahrrad Leihgebühr EUR 150 pro Tour